Black Friday Weeks

- Aktuelle Reisehinweise -
Willkommen auf den Malediven

SORGLOS-BUCHEN-GARANTIE

Aktuell geänderte Storno- und Umbuchungsbedingungen Malediven

Abweichend von unseren allgemeinen Reise- und Zahlungsbedingungen /Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten aktuell und befristet, neue erleichterte Bedingungen für Umbuchungen und Stornierung von Reisen. Alle Buchungen bis 31.08.2021 von Rundreisen mit Abreise bis 31.03.2022 ohne internationalen Flug ins Reiseland können bis 14 Tage vor Reiseantritt kostenlos umgebucht oder storniert werden. Bei Rundreisen inklusive internationalem Flug gelten 30 Tage. Bei einer kostenlosen Stornierung entstehen Bearbeitungsgebühren von 30€ je Buchung, die mit der geleisteten Anzahlung verrechnet oder separat in Rechnung gestellt werden.

Aktuelle Einreisebestimmungen von Malediven

Die Einreise in die Malediven ist für Touristen seit dem 15. Juli grundsätzlich wieder möglich.

Die Einreise auf die Malediven ist für Touristen mit einer Buchungsbestätigung in einem Resort für die gesamte Dauer des Aufenthalts möglich. Visa werden bei Einreise kostenlos erteilt. Des Weiteren müssen Reisende bei Einreise ein negatives PCR-Testergebnis vorlegen. Der Abstrich darf maximal 96 Stunden vor Abflug genommen worden sein. Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder unter einem Jahr. Daneben ist die Abgabe einer elektronischen Einreiseerklärung, die vor Abflug auf der Internetseite der maledivischen Grenzbehörden ausgefüllt werden muss, verpflichtend. Bei Einreise erfolgen Temperaturmessungen. Reisende mit COVID-19-Symptomen müssen sich einem kostenpflichtigen PCR-Test am Flughafen unterziehen. Darüber hinaus können stichprobenartige, kostenlose Tests durchgeführt werden. Positiv getestete Personen verbringen die notwendige Quarantäne, je nach Gesundheitszustand im Resort oder in einer Quarantäneeinrichtung der maledivischen Regierung. Die Quarantäne dauert mindestens drei Tage bei Personen ohne Symptome und 14 Tage bei Personen mit Symptomen. Die Kosten für Behandlung, Quarantäne und Tests können gemäß den geltenden Regelungen vom Resort auf den Gast übertragen werden. Die maledivische Regierung empfiehlt Reisenden die Nutzung der lokalen Tracing-App Trace Ekee.

Beschränkungen im Land

Derzeit gilt ein von der Regierung ausgerufene öffentliche Gesundheitsnotstand.
Der Aufenthalt von Reisenden ist grundsätzlich auf das gebuchte Resort beschränkt. Bei geplanten Aufenthalten in mehreren Resorts kann ein sogenannter Split Stay beim maledivischen Tourismusministerium beantragt werden. Die Hauptstadt Malé und unbewohnte Inseln können von Touristen derzeit nicht besucht werden, Ausnahmen gelten für Malé für erforderliche Transitübernachtungen.